Kraft Projekt

Konfiguration

Dokumentation

openSUSE.org KDE

Releases

Kraft wird mehr oder weniger regelmässig released, das heisst, es werden vom Kraft-Team stabile Sourcestände entwickelt, die so zur Verwendung empfohlen sind. Meist existieren von diesen Releases dann auch Binärpakete für verschiedene Distributionen.

Lesen Sie hier Anmerkungen zu den aktuellen Releases.

Kraft Release 0.59, Release Name Jupp

26. September 2015

Heute wurde Kraft Version 0.59 herausgegeben. (Changelog).

Version 0.59 ist ein weiteres Wartungs-Release, das nötig wurde durch einige Bugs in der Berechnung der Endsumme von Dokumenten in bestimmten Situationen. Diese Version basiert weiterhin KDE 4 Bibliotheken.

Darüberhinaus wurde der Setup-Workflow als auch das Kopieren von Dokuementen verbessert. Ausserdem gibt es jetzt eine Abfrage, ob die Dokument-ID angepasst werden soll, wenn in einem bestehenden Dokument der Dokumenttyp geändert wird.

Auf Systemebene wurden vor allem einige Speicherlecks gefunden, als auch die Liste von Template-Variablen um englische Übersetzungen erweitert. Eine Anzahl weiterer Verbesserungen runden das Release ab.

Ein Update auf Version 0.59 wird empfohlen.

Es wird herzlich um Beiträge zum Projekt Kraft gebeten, sei es durch Ideen, Fehlermeldungen oder sonstiges Feedback.

Kraft Release 0.58, Release Name Jupp

05. April 2015

Kraft Version 0.58 wurde heute freigegeben. (Changelog).

0.58 ist ein weiteres Release, das Fehler in der Kraft 0.5x Reihe behebt. Es wurde ein Fehler bei der Berechnung der Mehrwertsteuer auf den PDF-gerenderten Dokumenten behoben. Ausserdem kann jetzt der Schrägstrich ('/') in Nummernkreis-Vorlagen verwendet werden, was vorher zu einem Fehler geführt hat.

Ausserdem habe ich den Build-Prozess etwas aufgeräumt und die kraftcat Bibliothek entfernt. Die Dateeien werden jetzt auch direkt mit Kraft gebaut. Die Bibliothek hatte nie eine öffentliche API und war nie stabil, so dass sie auch nicht ausserhalb von Kraft verwendet wurde. Paketieren von Kraft ist damit einfacher und standardkonformer.

Ein Update auf Version 0.58 wird für Produktionssysteme empfohlen.

Es wird herzlich um Beiträge zum Projekt Kraft gebeten, sei es durch Ideen, Fehlermeldungen oder sonstiges Feedback.

Kraft Release 0.57, Release Name Jupp

07. Nov 2014

Ich freue mich, eine neue Kraft Version 0.57 anzukündigen, die heute fertiggestellt wurde (Changelog).

Dies ist die letzte fehlerbereinigende Version der 0.5er Reihe, bevor an 0.6x weitergearbeitet wird.

Zum Beispiel wurde die Dokument-per-Email-versenden Funktion überarbeitet und ermittelt jetzt die Emailadresse des Empfängers aus den Kontaktdaten des Kunden. Ausserdem funktioniert die Mailfunktion wieder mit dem Emailprogramm Thunderbird.

Spezialposten wie Bedarfs- und Alternativposten können wieder auf normale Posten zurückgesetzt werden. Auch wurde die Ok/Abbrechen-Behandlung des Dokumenteditors repariert. Sollte bei einem bestehenden Dokument der Typ geändert werden, wird jetzt auch die Dokumentnummer aus dem entsprechenden Nummernkreis nachgezogen. Einige Fixes im Bereich der Speicherverwaltung des Programmes, die sogar Abstürze verhindern, runden das Release ab.

Installationen älterer Versionen sollten aktualisiert werden.

Es wird herzlich um Beiträge zum Projekt Kraft gebeten, sei es durch Ideen, Fehlermeldungen oder sonstiges Feedback.

Kraft Release 0.55, Release Name Jupp

29. Mai 2014

Hier ist das Release der Kraft Version 0.55!

Dieses Release beseitigt zwei Probleme, die nach dem 0.54 Release bekannt wurden:

  • Kraft 0.55 baut problemlos auch gegen die neueste Version der ctemplate library
  • Ein Problem bei PDF Dokument Generierung und Drucken wurde beseitigt.

Ein Update ist angeraten.

Kraft Release 0.54, Release Name Jupp

11. Mai 2014

Ich freue mich sehr über das neue Release 0.54 von Kraft (Changelog)

Diese Version hat eine interessante Liste an neuen Features. Als wichtigstes sei herausgestellt, dass Kraft jetzt das Erstellen von Lieferscheinen unterstützt. Lieferscheine tragen keine Preisangaben, sondern listen nur gelieferte Artikel. Kraft kommt nun mit passenden Vorlagen, so dass diese Dokumente problemlos erstellt werden können. Aus Lieferscheinen können dann Rechnungen als Folgedokumenten generiert werden.

Weiterhin wurde die Integration mit dem KDE Adressbuch verbessert. In der Vergangenheit gab es immer wieder Probleme mit der Abfrage der Adressdaten aus dem KDE Adressbuch, wenn z.B. keine Indizierung mit Nepomuk eingeschaltet war. Das ist nun anders realisiert, so dass mit KDE neuer als KDE 4.12 eine einfachere, schnellere und vor allem robustere Adressbuchintegration verwendet wird.

Ausserdem wurde dem Kraft Paket ein Kommandozeilentool mit dem Namen findcontact hinzugefügt, dass die Abfrage von Adressdaten anhand der Adress-UID, die von Kraft zur Adressatenverwaltung verwendet wird, ermöglicht. Damit können einfacher integrierte Lösungen rund um Kraft gebaut werden.

Eine große Menge an Fehlerfixes und kleineren Verbesserungen wurde ebenfalls in diese Version aufgenommen, so dass allen Benutzerinnen und Benutzern ein Update angeraten ist.

Kraft Release 0.53

11. Oktober 2013

Hier ist das Kraft Release 0.53. Es fixt noch einen Fehler in 0.52, der es unmöglich gemacht hat Katalog-Unterverzeichnisse auf die oberste Ebene zu verschieben. Der Fehler wurde von einem Nutzer berichtet und ich habe die Möglichkeit genutzt, 0.52 nochmals zu verbessern.

Kraft Release 0.52

8. Oktober 2013

Heute ist das Kraft Release 0.52 erschienen. Es enthält im Vergleich zu 0.51 keine Neuerungen, wurde jedoch notwendig, weil der Source-Tarball des Release 0.51 fehlerhaft war. 0.51 enthielt nicht den erwünschten Sourcestand sondern versehentlich einen früheren. Aktualisierung aller Installation mit Version 0.52 ist damit empfohlen.

Kraft Release 0.51

22. September 2013

Heute habe ich Kraft Version 0.51 released. Es handelt sich dabei um ein Bugfix-Release, das etliche Fehler, die von Benutzern seit dem letzten großen Release gemeldet wurden, entfernt.

Im Vorlangen-Katalog können nun Vorlagen per Drag-and-Drop umsortiert werden, außerdem können Unterkapitel gelöscht werden. Ein Fehler in der Behandlung von Einheiten wurde behoben, so dass nun keine falschen Einheiten mehr angezeigt werden. Außerdem ist die Behandlung von Dateinamen von Dokumentvorlagen jetzt utf8-sicher.

Als neue Funktion erlaubt Kraft jetzt, die eigene Identität (oder die eigene Firma) im Nachhinein über den Einstellungs-Dialog aus dem Adressbuch auszuwählen.

Ich danke für das Interesse an Kraft und wünsche viel Erfolg bei der Arbeit mit Kraft.

Wie immer freue ich mich über Rückmeldung.

Kraft Release 0.50

18. Dezember 2012

Ich freue mich, hiermit das Release von Kraft 0.50 bekannt zu geben. Kraft ist die KDE Software zum einfachen und effektiven Verwalten von Geschäftsdokumenten wie Angeboten und Rechnungen für Kleinunternehmen.

Die wichtigste Änderung ist, dass Kraft nun verschiedene Mehrwertsteuersätze in einem einzigen Dokument unterstützt. Positionen können nun keinem, dem reduzierten oder dem vollen Steuersatz unterliegen. Die Dokumente tragen dem Rechnung zeigen dann die Steuersummen gesondert an. Damit vergrössern sich die Anwendungsmöglichkeiten von Kraft noch einmal.

Darüber hinus sind eine Menge Fehler mit der neuen Version behoben:

  • Bessere Fehlermeldungen wenn etwas beim Aufruf vom Reportgenerator fehlschlägt oder Akonadi nicht korrekt läuft.
  • Adressaten eines Dokumentes können auch wenn das Dokument schon angelegt ist nachträglich noch aus dem Adressbuch ausgewählt und dem Dokument zugewiesen werden.
  • Die Anzeige der Anzahl der ausgeführten SQL Kommandos beim Setup ist korrigiert.
  • Dokument Speichern ist nun effizienter.
  • Importieren von CSV-Listen in Dokumente ist repariert.
  • Das Setup von MySQL Datenbanken ist repariert.
  • Das Dokument zeigt nun die aktuelle Seitennummer von Seite zwei bis ans Ende.
  • Der Dokument-Typ Konfigurationsdialog wurde zur besseren Lesbarkeit umgestaltet.
  • Beim Einfügen einer neuen Position wird sie im Dialog automatisch sofort sichtbar.
  • Ein manuel eingegebener Posten wird nun korrekt in einen Katalog eingetragen, wenn die entsprechende Checkbox bei der Eingabe angeklickt wurde.

Dieses Release ist ein schöner Fortschritt für Kraft und ich hoffe, Sie haben damit Freude und Erfolg.

Ich danke allen, die zu dem Release beigetragen haben und freue mich auf Feedback!

Kraft Release 0.45

8. November 2011

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Version 0.44 macht ein schwerwiegender Fehler es nötig, Version 0.45 zu releasen, die nur diesen Fehler behebt. Durch den Fehler werden Nachkommastellen auf dem PDF Dokument nicht korrekt dargestellt, was zu falschen Dokumenten führt.

Es ist empfohlen, Version 0.44 zu überspringen und gleich Version 0.45 zu benutzen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Kraft Release 0.44

3. November 2011

Ich freue mich, die neue Version 0.44 von Kraft bekannt zu geben. Kraft ist die KDE Software zum einfachen und effektiven Verwalten von Geschäftsdokumenten wie Angeboten und Rechnungen für Kleinunternehmen.

Diese Version bringt eine überarbeitete, vollständig auf Akonadi aufsetzende Integration mit dem KDE Adressbuch, die viele frühere Fehler behebt und die Bedienung wesentlich verbessert. Der Adress-Auswahl-Dialog in Kraft kann nun mit mehreren Adressbüchern umgehen, die einzeln ausgewählt können. Zu angewählten Adressen können Details angezeigt werden, ausserdem können Kontakte direkt aus Kraft hinzugefügt und editiert werden. Weiterhin wurde die Ladegeschwindigkeit von Adressen wesentlich verbessert.

Die Textbaustein-Verwaltung für Kopf- und Fußtexte wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Viele Fehler wurden behoben und kontextbezogene Hinweise helfen dem Benutzer zum Ziel zu kommen.

Die dritte große Neuerung ist, dass Kraft nun den Landessprachen angepasste Dokumentvorlagen mitbringt, die in älteren Versionen vom Administrator bereitgestellt werden mussten. Ab 0.44 kommt Kraft mit englischen und deutschen Vorlagen, weitere Sprachen sind erwünscht.

Wie immer wurden auch eine Menge Fehler behoben und kleine Verbesserungen eingebracht. Die Version ist für die produktive Anwendung empfohlen. Bitte geben Sie uns Ihr Feedback! Vielen Dank.

Kraft Release 0.43

25. Mai 2011

Heute kann ich das Erscheinen der Version 0.43 von Kraft, der KDE Software zum Erstellen und Verwalten von Geschäftsdokumenten im Kleinbetrieb, bekanntgeben.

Diese Version ergänzt die im April herausgegebene Version 0.41 und bringt weitere Verbesserungen der Dokumentliste sowie dem drunterliegenden Modell mit. Die sichtbarste Veränderung ist, dass das Suchfeld zur Stichwortsuche in der Dokumentliste wieder zurück ist.

Ich wünsche viel Spass mit der neuen Kraft-Version und freue mich über Feedback. Mehr Informationen dazu auf der Kontakt Seite.

Kraft Release 0.41

18. April 2011

Ich freue mich, die Freigabe der Version 0.41 von Kraft bekanntzugeben.

Diese Version bring tiefgreifende Änderungen im Handling von Vorlagen-Katalogen. Kataloge können nun eine beliebige Tiefe von Unterkapiteln haben. Die Reihenfolge der Vorlagen innerhalb der Kapitel kann vom Anwender festgelegt werden. Vorlagen können per Maus hin- und hergeschoben werden. Alle Vorlagen in einem Unterkapitel können mit einem Klick komplett in ein Dokument übernommen werden. Das Löschen von Vorlagen ist nun ebenfalls implementiert.

Kraft 0.41 bringt ausserdem eine komplett neu entwickelte Dokumenten-Übersichts-Liste. Die Listen, die die aktuellen, alle oder eine zeitbasierte Ansicht bieten, basieren nun komplett auf dem Model/View Konzept von Qt, was für einen signifikanten Geschwindigkeitszuwachs sorgt. Die Dokumentdetails eines angewählten Dokuments aus der Liste ist nun informativer dargestellt. Die neue Dokumentenübersicht in Kraft 0.41

In Kraft werden PDFs mit Hilfe des ReportLab RML Toolkits erzeugt. Das Skript in Kraft, das RML in PDF konvertiert, wurde komplett überarbeitet und basiert nun nur auf Python, was Abhängigkeiten reduziert und damit die Paketierung von Kraft sowie die Portierung auf weitere Platformen erleichtert.

Weiterhin wurden eine Menge Fehler in der Code-Basis behoben, insbesondere im Bereich der KDE Adressbuch-Integration und im Text-Vorlagen-Handling.

Ich wünsche gutes Gelingen mit der neuen Kraft-Version und freue mich über Feedback. Mehr Informationen dazu auf der Kontakt-Seite.

Releasenotes Kraft 0.40

18. April 2010

Das Kraft-Team freut sich, nach mehr als elf Monaten die neue Version 0.40 der KDE Bürosoftware Kraft herauszugeben. Kraft 0.40 ist die erste Version, die auf der aktuellen KDE Software Platform Version 4 basiert. Es wurden erhebliche Änderungen an Krafts Code vorgenommen, um von den vielen Neuerungen der KDE4 Platform zu profitieren. Vom Funktionsumfang her entspricht Kraft bis auf einigen Neuerungen der Version 0.32 für KDE 3.

Die Neuerungen tragen dazu bei, dass es insbesondere für unerfahrene Benutzer erleichtert wird, Kraft zu entdecken.

Ein neuer Installationsassistent, der beim ersten Start von Kraft erscheint, erleichtert das Aufsetzen von Kraft ganz erheblich, indem die Datenbankdetails abgefragt werden und die grundlegende Datenbankstruktur automatisch angelegt wird.

Ab dieser Version 0.40 verwendet Kraft als Datenbank die eingebettete SQLite Datenbank. Sie wird nun als Alternative zum MySQL Server unterstützt und ist erheblich unkomplizierter aufzusetzen.

Zeitgleich zum Erscheinen der neuen Version freuen wir uns auch, eine neue Webseite zum Projekt Kraft freizuschalten, die ab sofort hier zu erreichen ist. Sie bildet eine neue leistungsfähige Basis, um längerfristig noch besser Dokumentation zum Projekt anbieten zu können.

Wir wünschen viel Freude und Erfolg mit der ersten Version für die KDE 4 Plattform. Wie immer freuen wir uns über Feedback, siehe dazu die Seite zum Thema Kontakt

Releasenotes Kraft 0.32

8. Mai 2010

Die Kraft Version 0.32 bringt einige wichtige neue Features:

  • Dokumenttypen: Die in Kraft verfügbaren Dokumenttypen wie Angebot, Rechnung etc. können jetzt per Dialog bearbeitet werden, zb. neue hinzugefügt werden.
  • Nummernkreise: Die Dokumentnummern, die immense Wichtigkeit für die Büroabläufe haben, können nun konfiguriert werden. Dazu wurden Nummernkreise eingeführt, aus denen die Nummern entnommen werden. Ein Nummernkreis kann in verschiedenen Dokumenttypen verwendet werden, zum Beispiel in allen Rechnungsdokumenten wie Teilrechnung und Schlussrechnung.
  • Wasserzeichen: Der PDF-Ausgabe kann ein Wasserzeichen hinterlegt werden, zum Beispiel das Firmenbriefpapier. Das kann als PDF-Datei hinterlegt werden und auf der ersten oder allen Seiten unterlegt werden.
  • Steuern: Bisher war in Kraft ein Steuersatz von 19% fest hinterlegt. Steuern sind nun pro Dokument einstellbar, ob das Dokument volle, reduzierte oder gar keine Steuer ausweisen soll. Die Steuersätze sind mit ihrem Startdatum einstellbar. Damit ist Kraft fertig für den internationalen Einsatz.

Zur Installation beachten Sie bitte den Abschnitt Konfiguration. Bei bereits bestehender Kraft Installation fertigen Sie bitte ein Datenbank-Backup vor dem ersten Start der neuen Kraft-Version an.

Kraft 0.32 ist die letzte für die KDE3 Platform veröffentlichte Version.

Wir wünschen viel Spass und Erfolg mit Kraft. Bitte zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Releasenotes Kraft 0.31

20. Januar 2009

Version 0.31 von Kraft ist ein Service-Release für Kraft 0.30, in dem bedauerlicherweise keine Übersetzungen mit eingepackt waren.

Kraft 0.31 kommt wieder mit nahezu vollständiger Übersetzung ins Deutsche sowie vier anderen Sprachen.

Dazu enthält dieses Release noch zwei andere erwähnenswerte neue Features:

  1. Es gibt eine reine Dokumentanzeige, basierend auf einer HTML-Darstellung. Wenn also nur schnell ein Überblick über das Dokument nötig ist, muss nicht mehr der Editor geöffnet werden, sondern es kann über den Menüpunkt Show Document oder die Taste F5 angezeigt werden.
  2. Posten-Import: In Dokumente können jetzt Posten aus Dateien importiert werden. Oft können spezielle Branchenprogramme wie zum Beispiel der Pflanzenkatalog der Firma Wörlein, der unter Linux bestens in Wine läuft, Textdateien mit Dokumentposten exportieren. Diese können dann in Kraft in Angebote oder Rechnungen integriert werden.
    Der Import ist flexibel implementiert, so dass auf verschiedene Dateiformate angpasst werden kann.

Wir wünschen viel Spass und Erfolg mit Kraft

Releasenotes Kraft 0.30

4. Oktober 2008

Die Version 0.30 von Kraft bietet neben zahlreichen Fehlerbehebungen vor allem zwei große Neuerungen: Marken für Dokumentposten und darauf basierend Rabattposten.

Marken sind ab jetzt Basisfunktionalität bei der Arbeit mit Kraft. Einzelne Posten eines Dokumentes können damit mit vom Anwender frei definierbaren Marken belegt werden, um sie zu einer bestimmten Gruppe innerhalb des Dokumentes zugehörig zu machen.

Anschaulich können solche Marken zb. mit farbigen Klebezetteln verglichen werden, die in Akten auf bestimmte wichtige Seiten geklebt werden. Je nach Farbe gehören die Seiten zu einer anderen Gruppe. Genauso verhält es sich in Kraft: Basierend auf den persönlichen Bedürfnissen sollte eine überschaubare Anzahl von Tags definiert werden, die Posten innerhalb eines Dokumentes klassifizieren. Beispiele sind Marken für Material oder Arbeitszeit. Posten mit der Marke Material sind z.B. Materialkosten.

Die erste Anwendung dafür sind Rabattposten. Damit kann auf die Summe einer Gruppe von Posten im Dokument positiver oder negativer prozentualer Rabatt gegeben werden. Zum Beispiel soll auf alle Materialien Rabatt von 5% gegeben werden. Dazu kann dem Dokument in einigen wenigen Schritten ein Rabattposten, der -5% Rabatt auf mit der Marke "Material" versehene Posten des Dokumentes gibt.

Ein Aufschlag auf eine Gruppe von Posten wird ähnlich realisiert: Zum Beispiel die im Garten- und Landschaftsbau als Prozentsatz der Pflanzensumme übliche Veranlagung für die fachgerechte Pflanzung von Stauden und Gehölzen lässt sich in Kraft durch einen Rabattposten in Höhe von n Prozent auf alle mit der Marke "Pflanze" versehenen Posten im Dokument realisieren.

Die Rabattposten sind die erste Anwendung der Marken, weitere werden folgen wie zb. automatisiert erstellte Dokumentfußinfos (Stichwort Arbeitszeitaufschlüsselung). Eine andere Anwendung sind Unterdokumente basierend auf Marken.

Wir hoffen, Kraft damit wieder einen Schritt weiter in Richtung eines universellen Programmes bewegt zu haben, das dem Verantwortlichen eines kleinen Geschäftes hilft, lästige aber nötige Büroarbeit effizient und vital, dabei natürlich frei in jeder Hinsicht zu erledigen.

Wir freuen uns auf Reaktionen!


Page: De.Releases - Last Modified : Mi, 30 Sep 15

Copyright 2009-2017 Klaas Freitag and the Kraft Team