Kraft Projekt

Konfiguration

Dokumentation

openSUSE.org KDE

Absendeadresse

Kraft verwendet das KDE Adressbuch. Dort müssen Adressen von Kunden abgelegt werden, bevor sie in Kraft für ein Dokument selektiert werden können.

Die Absendeadresse der Dokumente (also die Adresse des Anwenders) wird ebenfalls aus dem KAdressbuch entnommen. Um diese korrekt zu setzen, wird folgendermassen vorgegangen: Die eigene Adresse wird vollständig in das KAdressbuch eingegeben. Dann wird sie auf der letzten Seite des Kraft Einrichtungsassistent als persönliche Adresse markiert. Damit kann die eigene Adresse in der Dokumentvorlage verwendet werden.

Einführungs- und Abschlußtexte

Texte für den Dokumentkopf und -fuß können für jeden Dokumenttyp angelegt werden. Das geschieht an genau der Stelle, wo die auch Texte auch zur Übernahme ins Dokument ausgewählt werden: In der Dokument-Bearbeitungsmaske. Dort existiert ein entsprechender Button.

In neue Dokumente werden automatisch die Texte übernommen, die den Namen Standard tragen. Der Name der Vorlagetexte ist frei wählbar, so dass der Standardtext durch den User leicht festgelegt werden kann.

Stundensätze

Kraft kennt eine Liste von verschiedenen Stundensätzen, die bei der Kalkulation von Mustertexten verwendet werden können. Die Liste der verfügbaren Stundensätze kann im Dialog "Kraft Einstellungen" bearbeitet werden.

Einheiten

Kraft verwendet eine Liste von Einheiten (Stück, cbm, meter etc.) die in den Dokumenten verwendet wird. Diese Liste kann im Dialog "Kraft Einstellungen" bearbeitet werden.


Page: De.Stammdaten - Last Modified : Do, 15 Apr 10

Copyright 2009-2017 Klaas Freitag and the Kraft Team